2. Sangerhäuser Pflanzenboulevard im Europa-Rosarium Sangerhausen am 08. und 09.09.2018 Die Rosenstadt Sangerhausen GmbH lädt zur Leistungsschau gärtnerischer Gestaltungsvielfalt ein

27.08.2018

Die größte Rosensammlung der Welt wird am 08. und 09.09.2018 in der Zeit von 10 bis 16 Uhr zum zweiten Mal Anbieter der Gartenbranche aus dem gesamten Bundesgebiet im Bereich des Haupteingangs präsentieren. Der Zugang zum 2. Sangerhäuser Pflanzenboulevard ist eintrittspflichtig, es gelten die aktuellen Nebensaisonpreise.

Marktgeschehen

Besucher des Europa-Rosariums Sangerhausen erhalten die Möglichkeit, die Vielfalt qualitativ hochwertigen Pflanzensortimente und Gartengestaltungsvarianten kennenzulernen.

Das umfangreiche und abwechslungsreiche Verkaufssortiment reicht von winterharten Heidepflanzen und Staudensortimenten, Zwerggehölzen, bepflanzte Steinen, exotischen Kübelpflanzen und Kakteenraritäten, Hortensien, Lavendel, japanischen Fächerahornen, Hosta, Heuchera, Buchen über Steinfiguren, Keramik, winterharte fleischfressende Pflanzen bis hin zu Pflanzen für Innenräume (wie z.B. Drosera, Nepenthes, mexikanische Fettkräuter), Substrate (Sarracenien, Nepenthes, Fettkräuter) und Begleitpflanzen (wie z.B. Zwergbirke, Kalmia) für´s Moorbeet.

Faszinierender Pflanzenboulevard, der gärtnerische Gestaltungsvielfalt eindrucksvoll präsentiert und die Besucher zum Flanieren und Kaufen verführt – das ist das Motto, das alle Anbieter eint.