Multivisionsvortrag Die Farben Indiens

Datum:
14 November 2019
Beginn:
19:00
Ort:
Spengler-Museum, Vortragsraum

weitere Informationen

Eine Reise durch Indien vom Himalaya bis an die Malabarküste

Indien-Schmelztiegel der Kulturen. Zweieinhalb Monate bereisten die beiden Fotografen Heike Setzermann und Dirk Vorwerk aus Dessau den Subkontinent, den der Ganges wie eine Lebensader durchfließt. Auf ihrem abenteuerlichen Weg von den Berghängen des Himalayas bis zur Küste Keralas legten sie mehr als 6300 Kilometer zurück.

Das pulsierende Leben in der Hauptstadt Delhi, das prachtvolle Taj Mahal in Agra, die kunstvollen Tempel von Khajuraho oder das tief spirituelle Leben am Ganges in Varanasi vermitteln einen Eindruck von der kulturellen und ethnischen Vielfalt des riesigen Landes. Doch Indien ist auch ein unvergleichliches Naturparadies: Von der gewaltigen Bergkulisse des Himalaya in Sikkim über hautnahe Tigerbeobachtungen im Ranthambore-Natonalpark bis hin zu den saftig grünen Teeplantagen der Westghats und dem weit verzweigten Wasserstraßen-Labyrinth der Backwaters in Kerala bietet Indien eine einzigartige Flora und Fauna.

Begleiten Sie Heike Setzermann und Dirk Vorwerk auf einer Expedition durch ein fesselndes Land voller Gegensätze.

Weitere Informationen unter www.earthsecrets.de

Kartenvorbestellungen unter 03464/573048