Vortrag Zur Geschichte der Eisleber Jüdischen Gemeinde

Datum:
10 November 2018
Beginn:
18:00
Veranstalter:
Initiative Erinnern und Gedenken Sangerhausen
Ort:
Spengler-Museum, Vortragsraum

weitere Informationen

Der Vortrag findet aus Anlass der Pogromnacht 9./10. November 1938 statt und wird von der Initiative Erinnern und Gedenken Sangerhausen veranstaltet.

Referent ist Rüdiger Seidel, Vorsitzender des Synagogenvereins Eisleben e.V.

Der Eintritt ist frei.