Abgesagt - Tag der Industriekultur

Datum:
19 April 2020
Beginn:
09:30
Ende:
17:00
Veranstalter:
Rosenstadt Sangerhausen GmbH
Ort:
ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode

weitere Informationen

19. April 2020 - Tag der Industriekultur auf dem Röhrigschacht
Thema: Die Kupferhütte Sangerhausen

Die Kupferhütte Sangerhausen gehörte zur Sangerhäuser Gewerkschaft, der einst mächtigsten Berg- und Hüttengewerkschaft im Sangerhäuser Revier.

1679 angelegt, wurde ab 1833 eine neue, moderne Kupferhütte errichtet, deren repräsentativer Bau sich zum Hütten- und Verwaltungszentrum des gesamten Reviers etablierte.1887 wurde der Hüttenbetrieb eingestellt. Das Gebäude erfuhr eine wechselvolle Geschichte mit weiterer Nutzung u.a. als Sägewerk, Gießerei und Lagerhalle.

Bis heute ist es ein einzigartiges bedeutendes Montandenkmal des historischen Kupferschieferbergbaus und Hüttenbetriebes in Sachsen-Anhalt.

· 09.30 – 12.00 Uhr
Erlebniszentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode

Lehde 17
06526 Sangerhausen

- Eröffnung des Tages der Industriekultur
- Kleine Ausstellung
- Erläuterungen zur Kupferhütte Sangerhausen
- Möglichkeit zur Einnahme eines Imbisses in der Bergmannsklause

· 13.00 – 15.00 Uhr
Spedition Philipp Seidler

Kupferhütte 6
06526 Sangerhausen

- Möglichkeit der Besichtigung des erhalten gebliebenen Gebäudes der Kupferhütte Sangerhausen

 

Das ErlebnisZentrum Bergbau ist am 19. April von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt für das Bergbaumuseum über Tage ist an diesem Tag kostenfrei.

Für die Teilnahme an den Seilfahrten mit Grubenbahnfahrt und Führung unter Tage um 09.15 Uhr, 10.30 Uhr, 11.45 Uhr, 13.00 Uhr, 14.15 Uhr und 15.30 Uhr bitten wir um Voranmeldung. Hierfür gelten die regulären Eintrittspreise.

Herzlichen Dank an Philipp Seidler und an den Verein für Geschichte von Sangerhausen und Umgebung e.V. für die Unterstützung!

Rosenstadt Sangerhausen GmbH
Erlebniszentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode
Lehde 17
06526 Sangerhausen

Tel. 03464 587816
info@roehrig-schacht.de