Sonderausstellung "Literatur im Land" anlässlich des 20. Todestages von Einar Schleef

Datum:
21 Juli 2021
Stoppdatum:
29 August 2021

weitere Informationen

Die Wanderausstellung wurde von der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V zusammengestellt und soll die literarische Vielfalt Deutschlands vorstellen. Dabei wurde auch Einar Schleef, der Theaterregisseur, Bühnenbildner, Schriftsteller, Maler und Fotograf aus Sangerhausen berücksichtigt. Themen wie "Freiheit", "Widerstand" oder "Exil", die in Vergangenheit und Gegenwart für die Literaturentwicklung wichtig waren und sind - ob in der Stadt oder auf dem Land-, werden durch die Vorstellung verschiedener Autor*innen präsentiert.

Der Einar Schleef Arbeitskreis hat die Ausstellung nach Sangerhausen geholt und plant auch eine Veranstaltung dazu.