Sonderausstellung 75 Jahre Frieden - Nie wieder Krieg

Datum:
15 Juli 2020
Stoppdatum:
03 Januar 2021
Ort:
Spengler-Museum

weitere Informationen

Das Spengler-Museum bewahrt einen kleinen regionalen Bestand von Objekten, Bildern und Dokumenten, die aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges stammen. Eränzt durch Fakten und Erinnerungen von Menschen, die damals den Krieg hier miterlebt haben, vermitteln diese authentischen Zeugnisse ein Bild der Ereignisse in Sangerhausen.

Die kleine Ausstellung bildet den Rahmen für als Film aufbereitete Interviews mit Zeitzeugen aus Sangerhausen. Die Gespräche führten Schüler des Gymnasialzweiges der Berufsschule Sangerhausen, des Geschwister-Scholl-Gymnasiums sowie Mitarbeiter des Kreis-Kinder- und Jugendringes, die das Zeitzeugen-Prokekt betreuen.