Bergbau für Kinder (Voranmeldung erforderlich)

Bergbau selbst erlebt - Haldenexkursion
(ab 15 Personen)
Bei einer Begehung der Haldenlandschaft am Schaubergwerk lernen die Schüler die Gesteine des Mansfelder Landes kennen. Kleine Experimente am Gestein vertiefen das Wissen.
(Dauer: 2 UE/alle Altersstufen/ganzjährig/4,00 €)

Geschichte des Bergbaus - Exkursion über den Bergbaulehrpfad
(ab 15 Personen)
Während einer Exkursion entlang des Bergbaulehrpfades erfahren die Schüler Wissenswertes über die Historie des Bergbaus in der Region.
(Dauer: 2 UE/alle Altersstufen/ganzjährig/3,00 €)

Selbst einmal ein Bergmann sein
Die Schüler fahren unter Tage mit der Grubenbahn zu einer Stelle, an der man noch bergmännisch tätig sein kann. Hier wird mit Schlägel und Eisen (Hammer und Meißel) Gestein gebrochen und Wissen über die heimischen Gesteine vermittelt.
(Dauer: 2 UE/Grundschule/ganzjährig/10,00 €)

Kinderbergmannstag
Jedes Jahr vor dem Bergmannstag findet ein Kinderbergmannstag statt, an dem Kinder verschiedenste Aufgaben zu lösen haben. Die besten Gruppen werden prämiert.
(Dauer: vormittags/für Grundschulen und KiTa's/Termin erfragen/Kosten erfragen)

Halloween im Bergwerk
Jedes Jahr zu Halloween wird im Bergwerk eine gruselige Fahrt mit kleinen Überraschungen unter Tage durchgeführt. Kosten und Termin sind im Bergwerk zu erfragen.
(Dauer: vormittags/für Grundschulen und KiTa's/Termin erfragen/Kosten erfragen)

Knappenprüfung

Im Schaubergwerk Röhrigschacht können Kinder den begehrten Knappenbrief ablegen. Allerdings müssen sie sich hierzu mit Flözi, der kleinen Kupfermaus auf eine Untertage-Reise begeben und danach ein Kreuzworträtsel lösen.