8. regionale Veranstaltungsterminbörse der Rosenstadt Sangerhausen GmbH am 11. Oktober 2017

12.09.2017

Sie bereiten ihre Veranstaltungen langfristig mit viel Engagement vor, aber dann wird genau am gleichen Tag ganz in der Nähe ein ähnliches, ebenso mit viel Mühe vorbereitetes Veranstaltungsprogramm geboten?

Das leidige Problem: Es fehlte wieder einmal nur an der Abstimmung untereinander!

 

Die Rosenstadt Sangerhausen GmbH lädt am 11. Oktober 2017 um 18 Uhr bereits zum 8. Mal alle Organisatoren von Veranstaltungen in der Region Mansfeld-Südharz zur gemeinsamen Kommunikationsplattform VERANSTALTUNGSTERMINBÖRSE in das „Grüne Klassenzimmer“ des Europa-Rosariums Sangerhausen ein.

Im Jahr 2010 hatte die Rosenstadt Sangerhausen GmbH erstmalig eine regionale Veranstaltungsterminbörse mit dem Ziel organisiert, die Veranstaltungsvielfalt in der Region in Absprache mit allen Veranstaltern so zu koordinieren, dass man sich nicht gegenseitig mit gleichartigen Veranstaltungen und zeitgleicher Terminierung die Besucher abgräbt.

Eine Region kann nur in ihrer Außenwirkung glänzen, wenn sich Veranstaltungen innerhalb eines Jahres in ihrer Vielfalt gegenseitig ergänzen.

Der Jahresveranstaltungsplan 2018 wird als gemeinsames Arbeitspapier erstellt, mit dem jeder, der sich mit Veranstaltungsorganisation befasst, einen Gesamtüberblick über bereits feststehende Veranstaltungstermine und –inhalte erhält und bei seinen eigenen Planungen berücksichtigen kann, um Überschneidungen bereits in der Planungsphase zu vermeiden. Von dieser Koordination profitieren Veranstalter und Veranstaltungsbesucher gleichermaßen.

Ansprechpartnerin für Anmeldungen sowie weiterführende Informationen ist Angelika Winkelmann, Tel. 03464-58 98 21.