Sonderausstellung 200 Jahre Zeitung für Sangerhausen

Datum:
20 Mai 2017
Stoppdatum:
05 November 2017
Ort:
Spengler-Museum

weitere Informationen

Am 24. Oktober 1817 erschien die erste Ausgabe der "Sangerhäusischen wöchentlichen Intelligenzblätter", der ersten Zeitung für Sangerhausen. Bald umbenannt in Sangerhäuser Kreisblatt entwickelte sich daraus die Sangerhäuser Zeitung, die bis kurz vor Ende des 2. Weltkrieges in Sangerhausen gedruckt wurde. Konkurrenz machten ihr die Sangerhäuser Nachrichten, später Kyffhäuser Zeitung. Die "Freiheit" seit 1946 und die "Mitteldeutsche Zeitung" seit 1990 wurden nicht mehr in Sangehausen gedruckt. Sie führen jedoch die Zeitungsberichterstattung für Sangerhausen mit einer Redaktion im Ort und einer Sangerhäuser Regionalausgabe fort. Diese kleine Ausstellung erzählt im Jubiläumsjahr die Sangerhäuser Zeitungsgeschichte von Anfang an.

Zur Ausstellungseröffnung wird eingeladen am Sonnabend 20. Mai 2017 um 14 Uhr, der Eintritt dazu ist frei.