Rosenkonzert mit dem Posaunenquartett Opus4

Datum:
23 Juni 2018
Beginn:
19:30
Ende:
22:00
Veranstalter:
Rosenstadt Sangerhausen GmbH
Ort:
Ulrichkirche

weitere Informationen

Posaunenquartett OPUS4 - von Bach bis Gershwin

 

Am 23. Juni um 19.30 Uhr lädt die Rosenstadt Sangerhausen GmbH zum festlichen Rosenkonzert im Rahmen des 43. Berg- und Rosenfestes in das älteste Bauwerk der Stadt - die romanische Ulrichkirche -  ein. 

 

Das Posaunenquartett OPUS 4 mit Posaunisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig wurde 1994 gegründet.   Heute   besteht   das  Ensemble  aus  dem Leiter Jörg Richter,  Mitbegründer  Dirk Lehmann, beide vom Gewandhausorchester zu  Leipzig, Wolfram Kuhnt Mitglied der Staatskapelle Halle ,  den  freischaffenden  Musikern Stephan Meiner und Hans-Martin Schlegel.

Das Programm "BACH bis GERSHWIN" finden Sie auf https://www.posaunenquartett-opus4.com/programme/von-bach-bis-gershwin/

Konzertkarten sind zum Preis von 8,00 € (Kinder/Jugendliche/Studenten) und 10,00 € (Erwachsene) in der Tourist-Information im Bahnhof Sangerhausen (Tel. 03464/19433) und an der Abendkasse für 10,00 € (Kinder/Jugendliche/Studenten) und 12,00 € (Erwachsene) erhältlich.