Kobermännchenfest

Datum:
03 September 2017
Veranstalter:
Gewerbeverein Sangerhausen
Ort:
Historische Innenstadt Sangerhausen

weitere Informationen

Vom 01. September bis zum 03. September 2017 findet wieder das Stadtfest - "Kobermännchenfest" in der historischen Innenstadt von Sangerhausen statt.

Auch das diesjährige Kobermännchenfest ist von vielen Highlights geprägt. Auf den Bühnen und in den Straßen der Altstadt wird wieder viel geboten. Die Besucher erwartet ebenso ein vielseitiges Angebot an Informations- und Verkaufsständen.

 

Programm:

Rathaus

ab 12.00 Uhr - Empfang der königlichen Majestäten durch den Oberbürgermeister Herr Strauß mit anschließendem Stadtrundgang.
In diesem Jahr sind dabei:
Die Blütenkönigin aus dem Seegebiet
Mansfelder Land,
die Maikönigin aus Roßla,
die Rosenkönigin aus Dornburg,
die Deutsche Nudelkönigin aus Steuden,
der Uderslebener Laubkönig mit Hofdamen,
die Quellenkönigin aus Bad Bibra,
die Heldrunger Zwiebelprinzessin,
und als Gastgeberinnen die Sangerhäuser
Rosenkönigin und Prinzessin
Auch die Ahlsdorfer Pfingstburschen mit
ihren Peitschen begleiten den Rundgang.

Bühne Marienanlage

ab 11.00 Uhr - Bühnenprogramm gestaltet durch die teilnehmenden Vereine

13.30 Uhr - Vorstellung und Interview mit den Majestäten
Auflösung der Stadtwette durch den Oberbürgermeister und Kobermännchen

 
15.00 Uhr - Stargast Patrick Lindner präsentiert von der Stadtwerke Sangerhausen GmbH
Der Künstler begeistert seit vielen Jahren mit
seiner sanften Stimme und stimmungsvollen
Songs . Der charmante Münchner singt sich in
die Herzen der Fans. Er begann als Volksmusiksänger
und seine Musik wurde moderner und
poppiger. Heute präsentiert er einen gesunden
Mix aus Schlager und volkstümlichen Songs.

 

Marktplatz-Bühne

11.00 Uhr - 14.00 Uhr - Frühshoppen

ab 17.00 Uhr - Abschlusskonzert mit borderline
The Greatest Hits Show

Bühne-Jacobikirche

ab 13.00 Uhr - Worrystone
Hier trifft traditioneller
Irish-Folk auf Songs von
Amy Winehouse, Beth Heart,
Dropkick Murphys u.v.a.

Andere Highlights:

Turmbesteigung 06.00 Uhr zum Sonnenaufgang 6.20 Uhr

Der „Schiefe Jacob“ ist der Turm der St. Jakobi- Kirche Sangerhausen. Er weicht
an der Spitze ca. 1,7m vom Lot ab. Damit gehört er zu den schiefsten Türmen
Deutschlands und ist eines der Wahrzeichen der Stadt Sangerhausen. Im 503. Jahr
seines Bestehens wartet der Sangerhäuser Turm mit einer Überraschung auf.

Erstmalig gibt es einen Aufstieg zum
Sonnenaufgang!

Genießen Sie den Sonnenaufgang über unserer Stadt
aus der Turmspitze des Schiefen Jacobs. Der Aufstieg
beginnt 6.00 Uhr am Sonntag, den 3. September um den
„geplanten“ Sonnenaufgang um 6.20 Uhr zu erleben. Die
Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Der Unkostenbeitrag
beträgt 5 Euro!
Ein kleines Frühstück rundet das Erlebnis ab.
Anmeldungen mit Namen, Adresse und Telefon
werden unter:
redaktion.sangerhausen(at)dumont.de
Stichwort Turmbesteigung Sonnenaufgang Sonntag, 3.9.2017 entgegen genommen.

Flohmarktmeile in der Kylischen Straße

Schausteller in der R.-Breitscheid-Straße / Ecke Dr.-Wilhelm-Külz-Straße