Kobermännchenfest

Datum:
02 September 2017
Veranstalter:
Gewerbeverein Sangerhausen
Ort:
Historische Innenstadt Sangerhausen

weitere Informationen

Vom 01. September bis zum 03. September 2017 findet wieder das Stadtfest - "Kobermännchenfest" in der historischen Innenstadt von Sangerhausen statt.

Auch das diesjährige Kobermännchenfest ist von vielen Highlights geprägt. Auf den Bühnen und in den Straßen der Altstadt wird wieder viel geboten. Die Besucher erwartet ebenso ein vielseitiges Angebot an Informations- und Verkaufsständen.

 

Programm am Samstag, 02. September 2017

Bühne Marienanlage

ab 11.00 Uhr - Eröffnung „Straße der Vereine“ mit anschließendem Rundgang des Oberbürgermeisters, Kobermännchen und Rosenkönigin.
· Kobermännchen verkündet die Stadtwette
· RSV 2004 Sangerhausen e.V. präsentiert die

U19 Europameister Eric Haedicke und Max Rückschloss
· SKC e.V. Sangerhausen mit Auszügen aus dem Showprogramm

15.00 Uhr - Stargast Chris Doerk
Beliebt und erfolgreich! Ihre Leidenschaft gehört dem Schlager, dem Chanson,
dem Rocksong, der Bühne und der Schauspielerei.
Bereits in den 60ziger Jahren avancierte sie zum Publikumsliebling, stürmte
Hit- und Schlager- Paraden und hat mit „Heißer Sommer“ an der Seite von Frank
Schöbel Kultstatus. Nach ihrem erfolgreichen Comeback ist sie wieder eine gefragte
Künstlerin auf vielen Bühnen. Wir freuen uns auf Chris Doerk.

18.00 Uhr Schlagerparty
Musik zur Unterhaltung, zum Tanzen und Träumen.

 

Marktplatz-Bühne

20.00 Uhr - SEAMLESS, Die Coverband

 

Bühne Jacobikirche

20.00 Uhr - JANNA
JANNA ist in mehreren Musik-Stilen gleichermaßen verwurzelt und verschmilzt so erfrischend Acoustic-Sounds aus Celtic Folk, Bluegrass und Americana mit modernen Elementen aus Pop, Rock und Soul zu groovenden oder berührenden Songs.

 

Andere Highlights: 

Turmbesteigung „Schiefer Jakob“
Samstag, 2. September Turmbesteigung 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Die so beliebten Turmbesteigungen gehören traditionell schon zum Altstadtfest.
So werden am Samstag den 2. September 2 Turmbesteigungen um 14.00 Uhr und

16.00 Uhr durchgeführt. Freuen Sie sich nach 194 Stufen auf die beeindruckende
Aussicht auf Sangerhausen und Umgebung. Da nur eine begrenzte Besucheranzahl
berücksichtigt werden kann, bieten wir eine Voranmeldung an.
info(at)werbe-projekt.de Stichwort: Turmbesteigung Samstag, 2.9.2017

Der Goldene Saal und das Kobermännchen im Neuen Schloss
Sangerhausen Amtsgericht
Zu besichtigen sind der „Goldene Saal“ und das „Kobermännchen“ Samstag
in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Die Führungen finden 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr statt.

Der Goldene Saal

Der sogenannte Goldene Saal soll mit Hilfe von Fördermitteln dauerhaft nutzbar
gemacht werden. Derzeit ist aber nichts „Goldenes“ zu entdecken. Der 200qm große
schmucklose Raum wartet auf seine Restauration. Nach der Sanierung soll der
Saal multifunktional und dauerhaft genutzt werden. Die geschätzten Baukosten
betragen 1,1 Million Euro. Erstmalig öffnet die Stadt Sangerhausen anlässlich des
Kobermännchenfestes 2017 den Goldenen Saal für Gäste und Besucher.

Das Kobermännchen

Ein besonderes Ausstattungsdetail im Westflügel stellt die Figur des Kobermännchens
dar. Ihr galt in der Sangerhäuser Öffentlichkeit immer besondere
Aufmerksamkeit. Die Figur ist eines der Wahrzeichen der Stadt
Sangerhausen und seit 1997 auch Namensgeber für das alljährlich
am ersten Septemberwochenende stattfindende Altstadtfest „Das
Kobermännchenfest“.

Hildebrandtorgel und Drehorgelorchester Harzland
Samstag, 02.09.2017, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Orgelkonzert mit dem Drehorgelorchester und anschließender Orgelführung.

Mit der Hildebrandtorgel aus dem Jahre 1728 und den 4 modernen Drehorgeln
des Drehorgelorchester „Harzland“ treffen Welten aufeinander. Die Instrumente
die das Drehorgel-Orchester zum Erklingen bringt, sind hochwertige Konzert-
Drehorgeln und deshalb besonders interessant, da jedes Instrument seinen
eigenen Part spielt.
Die historische Hildebrandtorgel wird
gegenwärtig umfassend gereinigt und
repariert. Das erste Konzert nach der Generalüberholung
wird Kreiskantorin Martina
Pohl am Sonntag, den 6. August um 17.00
Uhr geben. Freuen Sie sich auf den neuen,
reinen Klang des alten Instrumentes.

Eintrag in das „Goldene Buch“ der Stadt Sangerhausen
Samstag, 2. September 14.00 Uhr, historisches Rathaus


Ehrung eines Sangerhäuser Bürgers oder Bürgerin

Es ist etwas ganz Besonderes sich in das „Goldene Buch“
der Stadt einzutragen. Es ist eine Ehre und bedeutet große
Anerkennung. Seit dem Jahr 1997 haben sich 36 Persönlichkeiten in das Goldene Buch der Stadt Sangerhausen eingetragen . Der Erste
war Claus Czudaj Oberbürgermeister a.D. und als 36. Person durfte sich Steffen
Rüdiger seines Zeichen Kobermännchen und Maskottchen der Stadt eintragen.
Entsprechend der Richtlinien dürfen sich Bürger und Organisationen eintragen,
die das Ansehen der Stadt, die Entwicklung der Stadt oder das allgemeine Wohl
der Bürger in der Stadt in besonderer Weise gefördert haben.

Flohmarktmeile in der Kylischen Straße

Schausteller in der R.-Breitscheid-Straße / Ecke Dr.-Wilhelm-Külz-Straße

Oldtimer-Treffen ab Ernst-Thälmann-Straße
Zugang bis Bahnhof und Bahnhofsvorplatz
11.00 bis 17.00 Uhr

Zum ersten Mal beim Kobermännchenfest!
Wir rufen alle Oldtimerbesitzer auf, sich am Treffen
der Edelkarossen zu beteiligen. Wir stellen Ihre Fahrzeuge vor und prämieren die
drei schönsten Oldtimer. Anmeldungen nimmt die Firma WPM Werbe Projekt
Medien GmbH entgegen unter: Tel.: 03464 / 54260 · Fax: 03464 / 542611
oder per Mail: info(at)werbe-projekt .de

 

 

 

 

 

 

 

 

Änderungen vorbehalten!