Schachtkuchenfest zum Tag des offenen Denkmals

Datum:
08 September 2018
Beginn:
11:00
Ende:
16:00
Veranstalter:
Rosenstadt Sangerhausen GmbH
Ort:
ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode

weitere Informationen

ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode

Am 08. September ab 11.00 Uhr lädt die Rosenstadt Sangerhausen GmbH zum diesjährigen Schachtkuchenfest mit musikalischer Unterhaltung in das ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode ein.

In den Familien der Berg- und Hüttenleute wurde oft Kuchen in allen Variationen gebacken. Die Rezepte gab man von Generation zu Generation weiter.

Traditionell wird deshalb schon seit mehreren Jahren im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode das Schachtkuchenfest gefeiert.

Die Torten und Kuchen für das Schachtkuchenfest entstehen unter den geschickten Händen der Bäcker und Konditoren des RosenCafès im Europa-Rosarium. Grundlage sind vorwiegend alte Familienrezepte. Aber auch neue Kreationen verlassen ganzjährig die hauseigene Backstube der Rosenstadt Sangerhausen GmbH.

Die Liebhaber der süßen Genüsse dürfen sich am 08. September auf ein breitgefächertes Angebot freuen. Ob Rühr-, Mürbe- oder Hefeteig, Füllungen aus Quark, Beeren, Kirschen, Äpfeln, Pflaumen oder Nüssen, Decken aus Streusel, Schokolade oder Sulf – Die Rezeptvielfalt ist unerschöpflich.

Schwierig wird sicher die Entscheidung zwischen Schacht-, Rosen- und Hohe-Linde-Torte!

Auch für den herzhaften Geschmack ist vorgesorgt.

Der Eintritt in das übertägige Bergbaumuseum ist zum Schachtkuchenfest am Tag des offenen Denkmals kostenfrei. Für die Einfahrt in die Welt unter Tage in 283 m Tiefe im Schaubergwerk Röhrigschacht gelten die regulären Preise.

Um Voranmeldungen für die Einfahrten wird gebeten. Tel: 03464 587816

 Änderungen vorbehalten!