Eiszeit und Rosenzeit

Angebot für Gruppen ab 20 Personen, buchbar von Mai bis Oktober von Dienstag bis Sonntag

10.00 Uhr    
Führung durch das Europa-Rosarium Sangerhausen

Sie erleben den Blütenzauber des Europa-Rosariums mit einer Führung durch die mehr als 100 Jahre alte und größte Rosensammlung der Welt! Millionen Rosenblüten wetteifern mit ihrem einmaligen Duft- und Farbspiel um die Gunst ihrer Bewunderer. Auf einer Fläche von 13 ha blühen Rosen in fast 8.500 Sorten und Arten. Darunter auch Raritäten wie die „Schwarze Rose“, die „Grüne Rose“ und die echte Ölrose.
Die Rose „Dr. Martin Luther“, eine weiße Strauchrose des Züchters Ewald Scholle wurde im Jahr 2006 sowohl im Europa-Rosarium, an der Taufkirche Luthers in der Lutherstadt Eisleben, als auch in Mansfeld, Halle und Wittenberg gepflanzt.


12.00 Uhr   
Mittagsmenü

Genießen Sie ein Mittagsmenü in einem ausgewählten Restaurant der Berg- und Rosenstadt Sangerhausen!


13.30 Uhr   
Spengler-Museum

Bei einem Ausflug „in die Eiszeit“ können Sie das komplette restaurierte Skelett eines Altmammuts bewundern.


15.00 Uhr    
Nordhäuser Traditionsbrennerei

Besichtigen Sie die Nordhäuser Traditionsbrennerei und erfahren Sie dabei alles über die Tradition der Kornherstellung. Probieren Sie die Kornspezialitäten, die hier hergestellt und verkauft werden!

Gesamtpreis pro Person für dieses Arrangement:       
Erwachsene:    30,00 € - 38,00 €               

Leistungen:

  • Eintritt und Führung im Europa-Rosarium
  • Mittagsmenü
  • Eintritt in das Spengler-Museum
  • Besichtigung der Nordhäuser Traditionsbrennerei mit Verkostung

buchbare Zusatzleistung:

Regionales Buffet mit herzhaften warmen und kalten Nordhäuser Spezialitäten in der Traditionsbrennerei (ca. 10,00 € pro Person)

PDF-Anmeldeformular